• Garmisch Classic - Blick aufs Alpspitz Gebiet

DE Garmisch Partenkirchen Classic Gebiet - Meereshöhe: 705 - 2050m ü.N.N.

Gleich drei Seilbahnen bringen die Skifahrer von zwei verschiedenen Talstationen in eines der ältesten Skigebiete überhaupt (seit über 80 Jahren) "Garmisch-Partenkirchen Classic".

Zum einen von der Talstation Hausberg mit der Kabinenbahn Hausbergbahn ins Hausberg-Gebiet und zum anderen von der Talstation Kreuzeck/Alpspitz mit der jeweiligen Bahn (Kabinenbahn Kreuzeck bzw. Gondelbahn Alpspitzbahn) in das jeweilige Gebiet. Die Gebiete sind aber inzwischen so miteinander verwoben, dass es schwer fällt noch die Grenzen zwischen den Gebieten zu erkennen.

Die berühmteste Abfahrt ist ohne Zweifel die Kandahar Abfahrt die mit über 1000 Höhenmetern vom 1719m hohen Kreuzjoch in mehr (Herren) oder weniger (Damen) direkter Linie bis ins 700m hohe Garmisch führt.

Anreise:
Aus München kommend  über die A95 bis zum Autobahnende und dann über die Bundesstrasse B2 bis nach Garmisch.
Von Westen her kommend kann man auch die Bundesstrasse B23 über Oberammergau nehmen, die dann bei Oberau auch in die B2 mündet.

Alternativ bietet es sich auch an von München aus mit dem Zug direkt nach Garmisch anzureisen, insbesondere da das letzte Stück (die B2) doch sehr staulastig ist und zwar sowohl bei der Anreise wie auch bei der Abreise. - Hier zu bietet sich insbesondere das Garmischer Ski-Ticket an. Das Garmischer Ski-Ticket ist erst erhältlich, sobald der Betrieb im Skigebiet Garmisch-Classic und auf der Zugspitze starten kann. Es ist an jedem Tag gültig und für jeden Regionalzug auf der Strecke vom Münchner Hauptbahnhof zum Bahnhof Garmisch-Partenkirchen. Der Skipass ist im Preis des Kombitickets bereits inbegriffen und direkt am Zugspitzbahnhof Garmisch-Partenkirchen oder bei Direktverbindung Hausberg auch an der Kasse der Hausbergbahn gegen Vorlage des Garmischer Ski-Tickets erhältlich.

Hinweis: Die Skigebietsbeschreibung bezieht sich ausschließlich auf das Skigebiet "Garmisch Classic"! Die Beschreibung des Skigebiets auf dem Zugspitzplatt direkt unter der Zugspitze findet sich hier: "Skigebiet Zugspitze"!

Garmisch Classic - Loipen im Tal Garmisch Classic - Bergblick Garmisch Classic - Garmisch im Schnee Garmisch Classic 1 Garmisch Classic - Hexenkessel
Garmisch Classic - Garmisch bei Nacht 1 Garmisch Classic - Garmisch bei Nacht 2 Garmisch Classic - Kreuzwankl Garmisch Classic - Blick vom Kreuzwankl ins Tal Garmisch Classic - Blick aufs Alpspitz Gebiet


Liftanlagen

Schlepplifte
13
Sessellifte
6
Gondeln
10
Zauberteppiche
1
Standseilbahnen
1
Luftseilbahnen
0
  • Spezieller Kinderlift

Meereshöhe

705 - 2050m ü.N.N.

Pisten

Leicht
12,0 km
Mittel
18,0 km
Schwer
10,0 km
Routen
4,0 km
Gesamt
44,0 km

Beschneit
30,0 km
Beleuchtet
0,0 km
  • Permanente Buckelpiste
  • Permanenter Slalomhang

Skisaison

Saisonbeginn
-
Saisonende
-

Sonstiges

Skischulen
8
Kinderparks
0
  • Kostenloser Skibus
  • Skiverleih
  • Skiservice
  • Talabfahrt nach Liftschluss
  • Gletscherskigebiet


Talstationen

  • Hausberg
  • Kreuzeck/Alpspitz

Anmerkung

Schneelagenbedingt kann sich die Eröffnung der Wintersaison bis auf den 20.12.2014 verzögern.


Snowboard Angebot

Funparks
0
Boxes
0
Boardercross
0
Kicker
0
Halfpipes
0
Corners
0
Rails
0
Waverides
0

Langlauf u. Wandern

Loipen klassisch
29 km
Loipen Skating
29 km
Winterwanderwege
110 km

Angebote im Ort

  • Hallenbad
  • Fitnesscenter
  • Tennishalle


Sonstiges

  • Eislaufen
  • Rodelbahn

Anmerkung

Après-Ski

Hütten u. Bergrestaurants
4
Après-Ski-Bars
10

Angebote im Ort

Gästebetten
6.000
Restaurants
0
Bars,Pubs und Lokale
0
Diskotheken
0
  • Kino
  • Supermarkt
  • Sportgeschäft
  • Bank
  • Tankstelle

Ärztliche Versorgung

  • Arzt
  • Apotheke



Infrastruktur

Anmerkung


Preise in
EUR
Hauptsaison
Nebensaison
Erw Sen Jug Kind Erw Sen Jug Kind
SaisonkartenNormaltarifVorverkauf
Saisonpass Top Snow Card Winterpass 2019/20 613,00 431,00 304,00


Anmerkung

Besonders familienfreundlich sind die Familienermäßigungen.

Die vollständige Preisübersicht finden Sie unter den folgenden Links:


Besonders günstig für Münchener: Mit dem Garmischer Ski-Ticket (Preise für 2019/20 noch nicht bekannt) vom Münchener Hauptbahnhof anreisen (inkl. Tagespass Garmisch Classic).

Gültigkeitsbereiche:

* Garmisch-Classic:

  • Ski- und Wandergebiet Garmisch-Classic mit Alpspitzgebiet, Kreuzeckgebiet, Hausberggebiet, Wankbahn und Eckbauerbahn.

* Garmisch-Classic + Zugspitze

  • Ski- und Wandergebiet Garmisch-Classic mit Alpspitzgebiet, Kreuzeckgebiet, Hausberggebiet, Wankbahn und Eckbauerbahn.
  • Ski- und Wandergebiet Zugspitze mit Gletscherbahn, Zahnradbahn und Seilbahn Zugspitze.

* Top Snow Card:

  • Ski- und Wandergebiet Garmisch-Classic mit Alpspitzgebiet, Kreuzeckgebiet, Hausberggebiet, Wankbahn und Eckbauerbahn.
  • sowie im Ski- und Wandergebiet Zugspitze mit Gletscherbahn, Zahnradbahn und Seilbahn Zugspitze.
  • Bergbahnen in den Orten Mittenwald, Ehrwald, Lermoos, Biberwier, Bichlbach, Berwang und Heiterwang.

.

Ermäßigungen

  • Familienermäßigung
Tourismusbüro
Touristeninformation Garmisch-Partenkirchen
+49-8821-180700
tourist-info@gapa.de
https://www.gapa.de/de
Bergbahnen
Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG
08821-797-0
https://zugspitze.de/de/winter
Schneetelefon
+49-8821-797979


Wir übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.


Kommentare


Garmisch ist immer eine Reise oder einen Ausflug wert.
Sollte im Klassik-Gebiet kein Schnee sein, es gibt ja die Zugspitze.
von Irmgard Roth am 15.12.2013 | 17:44

Artikel kommentieren


 
 
 
 
Geben Sie die Zeichen aus dem unten angezeigten Bild ein.
   
 

* - Pflichtfeld