DE Brauneck Lenggries - Meereshöhe: 700 - 1700m ü.N.N.

Direkt am Ortsrand von Lenggries liegt das Skigebiet "Brauneck" in dem schon viele international erfolgreiche, deutsche Skirennläufer und Skirennläuferinnen (Florian Eckert, Andreas Ertl, Michaela Gerg-Leitner, Annemarie Gerg, Hilde Gerg, Martina Ertl-Renz und Skicrossfahrerin Heidi Zacher) das Skifahren und das Skirennfahren gelernt haben.

Lenggries liegt im wunderschönen Isartal zwischen Bad Tölz und dem Silvensteinspeicher und ist am besten entweder über die A8

- aus dem Norden kommend über die Ausfahrt 97-Holzkirchen Richtung Tegernsee/Bad Wiessee/Bad Tölz über Holzkirchen und die Bundesstrasse B13 nach Bad Tölz und weiter nach Lenggries

- aus dem Süden kommend über die Ausfahrt 99-Irschenberg Richtung Hausham/Fischbachau über die Bundesstrasse B472 über Miesbach nach Bad Tölz und von dort aus wieder über die B13 nach Lenggries.

oder alternativ über die Autobahn A95 Ausfahrt 9-Sindelsdorf auf B472 in Richtung Bad Tölz/Bichl/Peißenberg und ab Bad Tölz wieder über die B13 nach Lenggries.

Besonderheit: Auch in Lenggries ist das Skifahren bei Flutlicht möglich - ein Erlebnis der besonderen Art (nur mit eigener Abendkarte oder Punktekarte vom Streidllift möglich). Je nach Schneelage von Mittwoch bis Samstag zwischen 19 und 22 Uhr am Streidlhang in Lenggries, neben der Brauneck Talstation. Nähere Informationen unter Telefon + 49 8042 50 94 94.

Skiregion Brauneck-Wegscheid

(Auszug aus dem AlpenPlus Pressegespräch vom 13.10.15)

Weitere Investitionen: Nach dem Bau des Milchhäusl-6er-Express, einer hochmodernen Sesselbahn mit Sitzheizung und Einstiegshilfe für Kinder, hat die Brauneck Bergbahn auch in diesem Jahr weiter in das Skigebiet investiert. So wurde die Beschneiung an der Waxensteinabfahrt ausgebaut und die Piste optimiert. Die beliebte und mittelschwere Familienabfahrt und die sportlich anspruchsvolle Waxensteinabfahrt sind nun voll beschneit. Beide Abfahrten erschließt der neue Milchhäusl- 6er-Express. Insgesamt sind damit fast 60 % des beliebten Familienskigebietes beschneit.

Umweltfreundlich: Die Brauneck Bergbahn hat mit den Stadtwerken München einen Vertrag über den Bezug von Ökostrom abgeschlossen. Seit einem Jahr betreibt die Brauneck Bergbahn alle ihre Anlagen mit Ökostrom und damit CO² neutral.

Münchner Schneefest – Am Jaudenhang in Wegscheid findet am 20. Dezember 2015 wieder das Münchner Schneefest statt. Acht Münchner Profi Ski- und Snowboardschulen ermöglichen diesen Tag im Schnee für die ganze Familie und schicken dafür ihre besten Lehrer ans Brauneck. Auf dem Programm stehen unter anderem: Kinderland, Easy Funpark, Biathlon, Speedrennen, LVS-Training, Ski-/Snowboardlehrernachwuchstraining uvm. Das Coaching findet in kleinen Gruppen zu max. 8 Teilnehmern statt. Die Anfahrt mit dem Bus und der Skipass sind im Preis enthalten. Infos und Anmeldung unter www.muenchner-schneefest.de.


Liftanlagen

Schlepplifte
11
Sessellifte
4
Gondeln
1
Zauberteppiche
0
Standseilbahnen
0
Luftseilbahnen
0
  • Spezieller Kinderlift

Meereshöhe

700 - 1700m ü.N.N.

Pisten

Leicht
8,0 km
Mittel
22,0 km
Schwer
4,0 km
Routen
0,0 km
Gesamt
34,0 km

Beschneit
14,0 km
Beleuchtet
1,0 km
  • Permanente Buckelpiste
  • Permanenter Slalomhang

Skisaison

Saisonbeginn
-
Saisonende
-

Sonstiges

Skischulen
7
Kinderparks
0
  • Kostenloser Skibus
  • Skiverleih
  • Skiservice
  • Talabfahrt nach Liftschluss
  • Gletscherskigebiet


Talstationen

  • Brauneck Bergbahn
  • Draxllifte
  • Jaudenlifte

Anmerkung

Neu seit der Saison 2014/2015: Die 6-er Michlhäuslexpress Sesselbahn mit einer Beförderungskapazität von 2800 Skifahrern pro Stunde.

Talstationen über kostenlosen Skibus miteinander verbunden. Nur wenn Schneelage eine Abfahrt nach Wegscheid erlaubt.

Flutlicht fahren ist, sofern es die Schneelage zulässt, Mittwochs bis Samstags von 19 bis 22 Uhr am Steidellift (direkt neben der Braunecktalstation) möglich.


Snowboard Angebot

Funparks
0
Boxes
0
Boardercross
0
Kicker
0
Halfpipes
0
Corners
0
Rails
0
Waverides
0

Langlauf u. Wandern

Loipen klassisch
0 km
Loipen Skating
0 km
Winterwanderwege
0 km

Angebote im Ort

  • Hallenbad
  • Fitnesscenter
  • Tennishalle


Sonstiges

  • Eislaufen
  • Rodelbahn

Anmerkung

Après-Ski

Hütten u. Bergrestaurants
16
Après-Ski-Bars
0

Angebote im Ort

Gästebetten
0
Restaurants
0
Bars,Pubs und Lokale
0
Diskotheken
0
  • Kino
  • Supermarkt
  • Sportgeschäft
  • Bank
  • Tankstelle

Ärztliche Versorgung

  • Arzt
  • Apotheke



Infrastruktur

Anmerkung


Preise in
EUR
Hauptsaison
Nebensaison
Erw Sen Jug Kind Erw Sen Jug Kind
Skipass 1-Tageskarte 41,00 38,00 36,00 21,00
Skipass 6-Tageskarte 210,00 192,00 186,00 102,00
 
SaisonkartenNormaltarifVorverkauf
Skipass Alpen Plus Saisonskipass 2019/20 410,00 360,00 350,00 205,00 360,00 310,00 300,00 180,00


Anmerkung

Die Mehrtageskarten, sowie die Saisonskipässe, gelten in allen fünf Alpen Plus Gebieten.

Alle Preise und Ermäßigungen finden Sie hier dazu gibt es noch verschiedene Aktionsangebote.

Die Saison Karten gelten bis zum 30.3.2016 - sollte die Skisaison länger gehen, gelten die Saisonkarten bis zum Ende der Skisaison.

 

"Nebensaisonpreise" für Alpen Plus Saisonskipass sind Vorverkaufspreise bei Kauf bis 15.11.2019

Ermäßigungen

  • Familiensaisonpass "Classic"
  • Familiensaisonpass "Single mit Kind"
Tourismusbüro
Gästeinformation Lenggries
Rathausplatz 2
83661 Lenggries
+49-8042-500880-0
+49-8042-500880-1
info@lenggries.de
https://www.lenggries.de/
Bergbahnen
Brauneck- und Wallbergbahnen GmbH
Gilgenhöfe 28
83661 Lenggries
+49-8042-503940
+49-8042-503944
info@brauneck-bergbahn.de
https://www.brauneck-bergbahn.de/winter/
Schneetelefon
+49-8042-503940 oder +49-8042-501825


Wir übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.


Kommentare


Keine Kommentare

Artikel kommentieren


 
 
 
 
Geben Sie die Zeichen aus dem unten angezeigten Bild ein.
   
 

* - Pflichtfeld